dr. jan onno reiners

Hamburger seit 1969. Derzeit in Berlin.

dr. jan onno reiners
Hamburger seit 1969. Derzeit in Berlin.

Neun Jahre Wissenschaft.
Sieben Jahre Wirtschaft.
Zwölf Jahre Veränderungsarbeit.
Dies sind die – bislang – drei Stationen meiner Vita.
Aus jeder dieser Stationen versuche ich, etwas in die Arbeit mit meinen Klienten einzubringen.
Neugier und staunenden Blick des Naturwissenschaftlers. Aber nicht die Formeln.
Expertise, Vokabular, Flughöhe und Führungserfahrung des Unternehmensberaters. Aber nicht die Krawatten.
Wissen um menschliches Verhalten, Veränderungsprozesse und -dynamiken des Coaches. Aber kein Psychologisieren.

Seit 2005
Veränderungsarbeit:
Selbstständiger Executive Coach, Trainer und Organisationsentwickler in Berlin.
Schwerpunkte meiner Tätigkeit sind die Arbeit an und mit Führungskräften, Führungsteams, Organisationen im Umbruch sowie die Ausbildung von Führungsnachwuchs.
Lehrtätigkeit an der Hertie School of Governance, der Hochschule für Wirtschaft und Recht sowie der ESMT in Berlin.
Zuvor einjährige, DBVC-zertifizierte Coachingausbildung zum systemisch-interaktiven Coach bei der artop GmbH, Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin. Einsatz als Lehrcoach für angehende Coaches.

1998 – 2005
Wirtschaft:
Strategischer Unternehmensberater bei The Boston Consultung Group in Hamburg, zuletzt mehrere Jahre als Project Leader mit operativer Führungsverantwortung für Teams und Projekte.
Umfangreiche und vielfältige Beratungstätigkeit für internationale sowie DAX-Konzerne auf strategischer und operativer Ebene.

1989 – 1998
Wissenschaft:
Dreijährige Promotion (PhD) am Institute of Biotechnology in der University of Cambridge auf dem Gebiet der Biosensorik.
Einjährige Masterarbeit (MPhil) in Biotechnologie am Queens‘ College, University of Cambridge.
Studium der Physik (Diplom) mit den Schwerpunkten Biophysik und Laserspektroskopie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.